Freitag ist Vogel Gesangswettbewerb

Etwa 150 Meter von unserer Unterkunft entfernt findet jeden Freitag um 8.00 Uhr morgens ein Vogel Gesangswettbewerb statt. Bevor es losgehen kann, meldet sich jeder Teilnehmer mit seinem Vogel bei den Juroren an.

Der Vogel-Gesangs-Wettbewerb in Kota Bharu

Bei den Vögeln handelt es sich um eine Unterart der Nachtigall, den Nok Krong Hua Juk. Dieser Vogel kommt ursprünglich aus Thailand. Bis zu 1000 EUR kann so ein kleiner Piepmatz kosten. Die Holzkäfige, in denen der Nok Krong Hau Juk gehalten wird, sind teilweise mit Schnitzereien verziert oder haben goldverzierte Haken. Nach der Registrierung und der Bezahlung der Anmeldegebühr werden die Vogelkäfige mit Nummern versehen. Auf einer großen Wiese stehen über die gesamte Länge verteilt vier Reihen Metallgestelle, an denen pro Reihe bis zu 96 Vogelkäfige aufgehängt werden können. Heute waren fast alle Haken belegt, weil die Teilnehmer teilweise mehrere Vögel gleichzeitig am Vogel Gesangswettbewerb teilnehmen lassen, um ihre Chancen auf den Sieg zu erhöhen.

Nok Krong Hua Juk

Nok Krong Hua Juk

Ein Nok Krong Hua Juk neben dem anderen

Ein Nok Krong Hua Juk neben dem anderen

Nummern am Käfig

Jeder Käfig bekommt eine Nummer zugewiesen

Teilnehmer des Vogel Gesangswettbewerb

Dieses Hobby scheint fest in Männerhand zu sein. Weder bei den Teilnehmern, noch bei den Zuschauern konnten wir eine Frau entdecken. Die einzige Frau die zu sehen war, war die Besitzerin der Imbissbude.

Die Vorrunde

Die Vorentscheidung geht über vier Runden. Die Vögel mit den meisten Punkten kommen in die Endrunde, die ebenfalls vier Runden dauert. Bewertet wird mit einem Punktesystem. Mehrere Juroren vergeben Punkte für die Stimmlage, Lautstärke und den Gesang. Die höchste Punktzahl, die vergeben werden kann, ist 7, 6A ist die zweithöchste Note, danach 6B und dann geht es mit 5A weiter bis 1B. Wenn der Vogel gerade keine Lust zum Singen hat, werden 0 Punkte vergeben. Nach den vier Runden können also maximal 28 Punkte erreicht werden. Nachdem die ersten vier Runden vorbei sind, bekommen alle für die Endrunde qualifizierten Teilnehmer einen Umschlag, indem sich das Preisgeld befindet.

Bewertungsbogen

Bewertungsbogen des Vogel Gesangs Wettbewerb

Vorrunden des Vogel Gesangswettbewerb

Nach jeder Runde werden die Durchschläge der Bewertungsbögen ausgehängt

Die Vorrunde

Die höchste Punktzahl die erreicht werden kann ist 28

Die Endrunde

Nach dem selben Punktesystem wie in der Vorrunde werden die besten Vögel abermals von den Juroren bewertet. Jede Runde wird mit einem Pfiff in eine Trillerpfeife eingeleitet, danach hat der Vogel eine Minute Zeit, zu singen. Ein erneuter Pfiff in die Trillerpfeife beendet die Runde und die Juroren gehen weiter zum nächsten Vogelkäfig. Die Vögel, welche sich nicht für die Endrunde qualifiziert haben, werden mit ihren Vogelkäfigen an die äußeren Stangen gehängt. Mir wurde gesagt, dass sie auf diese Weise trainiert werden. Nachdem auch die Endrunde vorbei ist, bekommen die besten drei Vogelbesitzer einen weiteren Geldumschlag. Der Gewinner bekommt natürlich den dicksten Umschlag als Preisgeld ausgehändigt.

Ein Juror bewertet einen Nok Krong Hua Juk

Ein Juror bewertet einen Nok Krong Hua Juk

Preisgeld Vogel Gesangswettbewerb

Am Ende wird das Preisgeld des Vogel Gesangswettbewerb ausbezahlt

Der Gewinner vom Vogel Gesangswettbewerb

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *