Sehenswürdigkeiten in Langkawi – Tag 3

Bereits gestern haben wir uns Tickets für die Fähre nach Penang gekauft. Unser Auto, welches wir am Flughafen gemietet haben, dürfen wir bei der Fähre abgeben, so dass keine weiteren Transportkosten auf uns zukommen werden. Bevor wir also morgen abreisen werden, schauen wir uns heute noch ein paar Sehenswürdigkeiten in Langkawi an.

Sehenswürdigkeiten im Westen von Langkawi

Wie ich bereits vor kurzem geschrieben habe, wollte ich mir hier auf Langkawi unbedingt die Skybridge ansehen. Zu meinem Bedauern habe ich erfahren, dass diese momentan wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist.

Langkawi Cable Car

Trotz der Renovierungsarbeiten an der Skybridge, haben wir uns heute auf den Weg zum Gunung Machincang gemacht. Der Gunung Machincang ist ein Berg im Westen von Langkawi. Mit einer Seilbahn kann man die Spitze innerhalb von 15 Minuten erreichen. Leider hatten wir heute kein Glück mit dem Wetter, denn es regnete und es war windig. Da ich doch unter einer gewissen Höhenangst leide, erschien mir das Wetter nicht gerade ideal für eine Seilbahnfahrt. Also haben wir entschieden, später wieder zurückzukommen und in der Zwischenzeit in die Stadt zu fahren.

Preise Langkawi Seilbahn

Die Preise und Ticketkombinationen der Langkawi Seilbahn

Moschee Aisha

Da es nicht aufhören wollte zu regnen, sind wir im Anschluss unseres Stadtbesuchs in den Süden von Langkawi gefahren, um uns die Moschee Aisha anzusehen. Zwischen all den Moscheen auf Langkawi sticht diese durch ihre Schneeweisse Fassade hervor. Eigentlich wollten wir uns heute auch noch einen Strand und zwei Wasserfälle im Westen von Langkawi ansehen, aber leider war das heute kein wirkliches Ausflugswetter. Gegen Nachmittag hat es dann tatsächlich aufgehört zu regnen und wir sind wieder zurück zur Seilbahn gefahren.

Moschee Aisha

Die Moschee Aisha

Oriental Village

Die Langkawi Seilbahn befindet sich in mitten des Oriental Village von Langkawi. Von der einen Seite kann man das Oriental Village über eine kleine Hängebrücke erreichen. Der mit roten Steinen gepflasterte Weg erstreckt sich über das ganze Dorf. Man findet dort vor allem kleine Geschäfte und Restaurants. In der Mitte befindet sich ein angelegter See, an dem man sich Tretboote oder eine Angel ausleihen kann. Der See ist in zwei Regionen aufgeteilt und man kann ihn mit einer Brücke überqueren. Darauf stehen Touristen mit einer Holzrute und versuchen Zierfische aus dem Wasser zu fischen. Ich habe zwar niemanden gesehen, der einen Fisch gefangen hat, im Nachhinein betrachtet würde ich aber schon gerne wissen, was mit einem gefangen Fisch passiert.

Sehenswürdigkeiten in Langkawi: Oriental Village

Sehenswürdigkeiten in Langkawi: Oriental Village

Langkawi Seilbahn – zweiter Versuch

Wenn man das Oriental Village über die kleine Hängebrücke betritt, befindet sich am gegenüberliegenden Ende die Langkawi Seilbahn Station. Es gibt verschiedene Ticketkombinationen für die Seilbahn, den Skydome und das 6D Kino. Wir haben uns ein Ticket für die Seilbahn gekauft, welches 35 MYR pro Person kostet. Auf dem Berg gibt es zwei Bergstationen. An den Bergstationen kann man die Seilbahn verlassen und auf eine Aussichtsplattform gehen. Bei schönem Wetter kann man bis nach Thailand sehen, wir haben heute nichtmal das Meer gesehen.

Die Seilbahn von Langkawi

Die Seilbahn von Langkawi

Die beiden Bergstationen

Die beiden Bergstationen

Auch eine beliebte Aktivität auf Langkawi: Inselhopping

Auch eine beliebte Aktivität auf Langkawi: Inselhopping

Da hat sich jemand auf das Selfie geschlichen

Da hat sich jemand auf das Selfie geschlichen

Seven Wells Wasserfall

Auf der Fahrt nach unten haben wir dann doch noch eine weitere der Sehenswürdigkeiten in Langkawi sehen können. Weil es bereits spät war, und es in Asien immer sehr schnell dunkel wird, wollten wir nicht mehr zu den Wasserfällen gehen. Aber ich muss ehrlich zugeben, nach einer drei Tages Tour der Sehenswürdigkeiten in Langkawi hat mir der Blick von der Gondel auf den Wasserfall vollkommen genügt. Weil aber die Scheiben der Gondel verkratz waren, gibt es von den Seven Wells Waterfalls kein Foto.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *