Für ein Thailand Visa nach Penang

Eigentlich ist es ganz einfach nach Thailand einzureisen. Vor allem wenn man das erste Mal dorthin fährt, und Thailand nicht nur kurz verlassen hat, um mit neuem Visa wieder einzureisen.

Unser Weg zum Visa für Thailand

Wenn man sich so planlos wie wir durch Asien bewegt, dann muss man manchmal improvisieren. Wir wollen uns am 13. November unbedingt mit unseren Freunden auf Koh Samui in Thailand treffen. Die Visa Bestimmungen für Thailand ändern sich fast täglich. Wenn man das Land nur besuchen möchte, dann bekommt man bei der Einreise ohne Probleme ein Visa. Allerdings ist es so, dass man nur bei der Einreise über den Luftweg ein Monatsvisa bekommt. Wenn man wie wir über den Landweg einreist, gibt es nur ein Zweiwochen Visa. Wir möchten aber definitiv mehr als nur zwei Wochen in Thailand verbringen. Es gibt zwar noch die Möglichkeit, sowohl das Monatsvisa als auch das Zweiwochen Visa in Thailand für einen Monat zu verlängern, das kostet aber 1.900 Baht (umgerechnet 46 EUR pro Person).

Von Langkawi nach Penang

In Langkawi hat uns MK seinen Freund Jim in Penang empfohlen. Jim ist Thailand Experte und er hat uns empfohlen ein 2+1 Thailand Visa zu beantragen. 2+1 Visa bedeutet, zwei Monate Visa + die Möglichkeit für ein Monat zu verlängern. Das Thailand Visa für zwei Monate kostet bei Jim inklusive Servicegebühren 150 Ringgit (umgerechnet 36 EUR pro Person). Verlängert werden kann das Visa dann wieder in Thailand für 1.900 Baht. Wir haben uns dann mit der Fähre auf den Weg von Langkawi nach Penang gemacht, um Jim unsere Reisepässe geben zu können. Neben den 150 Ringgit pro Person, benötigt man noch zwei Ausweisbilder pro Person.

Mit der Fähre nach Penang

Mit der Fähre nach Penang

Ankunft in Georgetown

Am Sonntag Abend sind wir in Georgetown in Penang angekommen. Neben dem Thailand Visa Service bietet Jim eine Unterkunft, Busfahrten nach Thailand, einen Wäscheservice sowie jede Menge Tipps für Thailand an. Die Unterkunft von Jim ist zwar mit 25 Ringgit pro Nacht sehr günstig, aber ohne Fenster im Zimmer war die Luft zum schneiden. Am Montag werden die Ausweise zum Konsulat gebracht und am Dienstag bekommen wir sie wieder zurück. Am späten Dienstag Nachmittag können wir dann sofort mit dem Bus nach Thailand reisen. Für den Transfer von Penang zum Busbahnhof in Hat Yai verlangt Jim 40 Ringgit pro Person.

Eine Seitenstraße in Georgetown

Eine Seitenstraße in Georgetown

Treffen mit neuen Freunden

Bis dahin werden wir uns die Zeit mit unseren neuen Freunden vertreiben, die wir bereits bei MK auf Langkawi kennen gelernt haben. Heute Abend geht es gemeinsam mit Kelly aus England und Julian aus Deutschland zum Nachtmarkt in Penang. Ich kann nur immer wieder betonen, dass das Schönste am Reisen die Leute sind, die man unterwegs trifft. Denn diesen schönen Food Court hätten wir ohne Julian nie gefunden. Das Essen war wie immer super lecker. Danke Julian für die schönen Abende und natürlich auch für den Fahrservice. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder.

Nachtmarkt von Penang

Nachtmarkt von Penang

Das Beste am Reisen

Das Beste am Reisen

3 thoughts on “Für ein Thailand Visa nach Penang

  1. Pingback: Auf Wiedersehen Malaysia - Hallo Thailand

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *