Wasserfälle noch und nöcher

Nichts wie weg, die Touris kommen ...

Nichts wie weg, die Touris kommen …

Während unseres Housesits in Townsville haben wir natürlich auch die nähere Umgebung erkundet, wobei man betonen muss, dass die nähere Umgebung in Australien andere Dimensionen hat als in Deutschland. In der näheren Umgebung von Townsville gibt es auf alle Fälle auch mehrere Wasserfälle. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn in Australien gibt es wirklich Wasserfälle noch und nöcher, welche man besichtigen kann. Aus diesen zahllosen Wasserfällen haben wir uns die Wallaman Falls und die Jourama Falls zur Besichtigung herausgesucht.

Eine wunderbare Aussicht bot sich uns ...

Eine wunderbare Aussicht bot sich uns …

... auf dem Weg zu den Wallaman Falls.

… auf dem Weg zu den Wallaman Falls.

Die Wallaman Falls waren sehr beeindruckend. Das Wasser fällt aus 268 Metern Höhe in ein 20 Meter tiefes Becken. Das Becken des Wasserfalls liegt im Tal einer wunderschönen Berglandschaft und verläuft sich dann in einen kleinen Fluss. Es war sehr schön anzuschauen. Wie in Australien üblich kann man mit seinem Van fast direkt auf die Aussichtsplattform fahren. Lediglich die fest installierten Picknicktische verhindern eine Durchfahrt.

Die Aussicht bei den Wasserfällen war ebenfalls spektakulär.

Die Aussicht bei den Wasserfällen war ebenfalls spektakulär.

Da fühlt man sich gleich wieder ganz klein ...

Da fühlt man sich gleich wieder ganz klein …

Die Jourama Falls bestechen vor allem durch ihre Steinlandschaft. Diese Steinlandschaft ziert den gesamten Boden eines Waldes, den man durchqueren muss, um zu dem Wasserfall und dessen Steinbecken zu gelangen. Die ganze Szenerie sieht ein bißchen unwirklich aus. Dieser Effekt wurde noch dadurch verstärkt, dass der Wasserstand des Wasserfalls sehr niedrig war, und dadurch Landschaft zu sehen war, die normalerweise verborgen unter Wasser liegt. Die Jourama Falls waren definitiv sehenswert.

Da oben kann man die Jourama Falls sehen.

Da oben kann man die Jourama Falls sehen.

Um zu den Jourama Falls zu gelangen, ...

Um zu den Jourama Falls zu gelangen, …

... musste man durch eine wunderschöne ...

… musste man durch eine wunderschöne …

... aber auch etwas bizarre Landschaft wandern.

… aber auch etwas bizarre Landschaft wandern.

Australien ist mit sehr vielen sehenswerten Naturwundern gesegnet, so dass es nicht immer leicht fällt, sich da zu entscheiden. Man kann leider nicht alles sehen und erschwerend hinzu kommt, dass es ja noch auf anderen Kontinenten dieser Erde soviel zu entdecken gibt …